fbpx

Coaching

Meine Mission ist es, Akzeptanz, Unabhängigkeit und Mut zu fördern, um sich in der Welt zu bewegen, diese mit allen Sinnen wahrzunehmen und mutig in ihr zu leben. Mit einfachen Worten und Empathie begleite ich Dich…

Pilates

Pilates auf der Matte kräftigt gezielt die tiefliegende Rumpfmuskulatur. Deine Kraft, Flexibilität, Koordination und Eigenwahrnehmung werden gefördert.

Yoga

Yoga ist so vielschichtig und über so viele Jahre gewachsen, dass es schwer ist, es in wenigen Worten zu beschreiben. Es gibt unzählige Ausprägungen und Yoga-Stile…

Verbessere Deine innere Kraft und Körperhaltung

Pilates ist eine beliebte Bewegungsform, die auf den Prinzipien von Kraft, Beweglichkeit und Körperbeherrschung basiert. Diese Prinzipien bilden das Herzstück des Pilates-Trainings und helfen dabei, den ganzen Körper zu stärken, die Körperhaltung zu verbessern und Deine Flexibilität zu erhöhen. Werfen wir also einen genaueren Blick auf die Pilates-Prinzipien: Wie können sie Deine Fitness und Körperhaltung positiv beeinflussen?

Konzentration

Die Konzentration ist ein Schlüsselelement im Pilates. Während der Übungen solltest Du Dich vollständig auf jede Bewegung und die damit verbundene Atmung konzentrieren. Durch diese bewusste Konzentration kannst Du eine bessere Verbindung zwischen Körper und Geist herstellen und die Effektivität Deines Trainings maximieren.

Zentrierung

Die Zentrierung bezieht sich auf die Aktivierung des sogenannten „Powerhouse“, einer zentralen Muskelgruppe rund um die Bauchmuskeln, den unteren Rücken und das Becken. Beim Pilates wird besonderes Augenmerk auf die Stärkung dieser Muskelgruppen gelegt, um eine stabile Basis für Bewegungen zu schaffen und die Körperhaltung zu verbessern.

Kontrolle

Die Kontrolle ist ein weiteres Prinzip des Pilates, das sich auf die präzise Ausführung der Übungen bezieht. Anstatt sich auf schnelle und repetitive Bewegungen zu konzentrieren, liegt der Fokus auf bewusster Kontrolle und fließenden Bewegungen. Dies hilft uns dabei, die Muskeln gezielt zu aktivieren und Überlastungen zu vermeiden.

Präzision

Präzision ist ein grundlegendes Prinzip im Pilates, das eng mit der Kontrolle verbunden ist. Jede Bewegung sollte bewusst und mit maximaler Genauigkeit ausgeführt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Durch die präzise Ausführung der Übungen können spezifische Muskeln gezielt angesprochen und Schwachstellen im Körper verbessert werden.

Atmung

Die Atmung spielt eine zentrale Rolle im Pilates. Durch bewusstes und kontrolliertes Atmen kannst du die Sauerstoffzufuhr verbessern, die Konzentration steigern und den Körper entspannen. Beim Pilates wird die Atmung mit den Bewegungen koordiniert, um eine harmonische und fließende Bewegungsabfolge zu erreichen.

Mein Fazit

Die Pilates-Prinzipien sind grundlegende Konzepte, die die Effektivität des Trainings verbessern und zu einer besseren Fitness und Körperhaltung führen können. Durch Konzentration, Zentrierung, Kontrolle, Präzision und bewusste Atmung kannst du die Vorteile des Pilates voll ausschöpfen. Egal, ob Du Anfänger oder Fortgeschrittener bist, die Einbeziehung dieser Prinzipien in Dein Training wird Dich dabei unterstützen, Deine Fitnessziele zu erreichen und Deinen Körper in Balance zu bringen.

 

Meine Kurse

Möchtest Du Pilates einmal ausprobieren? Eine Übersicht meiner Kurse findest Du hier. Zu einer Probestunde bist Du herzlich willkommen.

Bitte beachte: Achte auf Dich und lasse mögliche körperliche Einschränkungen oder Schmerzen vor der Teilnahme an meinen Kursen ärztlich abklären.